Motorrad Tracker – Tipps zur Auswahl

Um den idealen GPS Tracker fürs Motorrad zu finden, bedarf es einige Recherchen, denn die Optionen auf dem Markt sind zahlreich. Wie ich anfangs  sagte, habe ich mich auf die Suche nach dem besten GPS Tracker gemacht, weil es sehr schwierig ist, ein neuwertiges Royal Enfield Bullet von 1953 zu finden. Dieses Motorrad in einem so guten Zustand zu finden wie meines, ist sehr selten. 

Das erste, was ich im Internet gelesen habe, ist, dass es möglich ist, Motorräder ausfindig zu machen, mithilfe eine GPS Geräts, falls es entwendet wurden. Diese Art von Geräten sind als Motorradtracker bekannt.  

Was genau sind Motorrad-Tracker? Was passiert, wenn ein Motorrad gestohlen wird? 

Motorrad-Ortungsgeräte arbeiten normalerweise mit GPS, um das Motorrad ausfindig zumachen. Versetzen wir uns in die Lage eines Diebstahls: Ihr Lieblingsmotorrad fehlt, die Garage ist leer. Aber Sie haben einen GPS Tracker Motorrad installiert, der zusammen mit einer Motorradverfolgungs-App arbeitet. Sie öffnen die App angespannt und stellen fest, dass das Motorrad die Stadt noch nicht verlassen hat. Wenn Sie die Polizei anrufen, können Sie ihnen leicht sagen, wo es sich befindet, und schnell zum Standort das Motorrads fahren. So sind Sie schnell am richtigen Ort, und mit Hilfe der Polizei bekommen Sie das Motorrad vielleicht zurück. 

Was ist, wenn sie einen Störsender verwenden? 

Als ich darüber gelesen habe, fand ich in Foren von anderen Fahrern heraus, dass Mobiltelefonsignale mit einem Gerät namens „Störsender“ blockiert werden können. Diese kleinen Geräte senden synchronisierte Funkwellen aus, die im gleichen spezifischen Frequenzbereich wie Ihr Gerät liegen. Daher können mit diesem Gerät keine Daten übertragen. Wenn also ein Störsender vorhanden ist, können Sie das Signal des GPS Ihres Rads nicht empfangen und sind daher bei Ihrer Suche völlig hilflos. 

Die Marke und das Modell, das ich testen durfte (und das in allen Kategorien als klarer Sieger hervorging), war der GPS-Tracker. Der Tracker ist der klare Gewinner, weil er neben neben GPS auch Bluetooth bietet, so dass es Dieben unmöglich ist, das Signal zu stören. Das Signal Ihres Motorrads wird inner durchkommen, so dass Sie es jederzeit finden können. 

Wie verhindert ein Motorrad-Tracker den Diebstahl Ihres Motorrads? 

Wenn Ihr Motorrad in einer Garage steht, kann Ihr Tracker Ihnen sagen, ob es sich ohne Schlüssel in der Zündung bewegt hat. Dank des GPS, und des Motorrad-Ortungsgerät,, können Sie wissen, wo es sich befindet. Wenn Sie es beispielsweise in einer Garage abgestellt haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Motorrad-Tracker-App zu öffnen und herauszufinden, ob es mitten in der Nacht noch da ist. 

Nehmen wir mein Motorrad als Beispiel, um diese Idee zu veranschaulichen. Ich parke meine Motorräder auf einem Garagenplatz meines Hauses. Wenn ich nachts im Bett liege und schlafe, muss es dort sein. Ich kann jetzt vor dem Schlafengehen und morgens als Erstes nach meinem Handy greifen, um zu überprüfen, ob es sich bewegt hat oder nicht. 

(Um ganz ehrlich mit Ihnen zu sein, bin ich früher vor dem Schlafengehen im Schlafanzug runtergegangen, um es zu sehen, dass es noch da ist und alle Türen verschlossen sid. Zusätzlich zu den Sorgen am Tag habe ich mir auch nachts Sorgen gemacht. Einen Royal wie meinen findet man nicht jeden Tag, und ich hoffe, Sie können meinen Wahnsinn verstehen). 

Außerdem gibt es manchmal Kompatibilitätsprobleme mit Trackern und Zweirädern. Wenn ich den Motorradtracker an einer Royal Enfield Bullet von 1953 installiert habe, sollten Sie sich keine Sorgen über die Kompatibilität mit dem Motorrad machen, welches Sie besitzen. Diese Geräte sind nicht nur wasserdicht, sonder auch mit jedem auf dem Markt erhältlichen Motorrad kompatibel. Natürlich habe ich auch ein Smartphone. Ich liebe alte Fahrzeuge, aber ich schätze die hochmoderne Technologie und all ihre Vorteile. Es funktioniert auf jedem iOS- oder Android-Handy. 

Lassen Sie uns über Batterien und Motorradtracker sprechen 

Es gibt ein weitverbreitetes Problem, das in den meisten Forumsgesprächen zur Sprache kam: Die meisten Menschen beschweren sich darüber, dass ihr Motorrad-Tracker ihre Batterie leert, um das GPS-Signal permanenten zu empfangen. Lassen Sie uns eines von Anfang an klarstellen: Motorrad-Tracker sind eine großartige Ergänzung zu einem Motorrad, das Sie regelmäßig benutzen. Außerdem sollten Sie, wenn Sie nicht mindestens einmal im Monat damit fahren, eine andere Methode anwenden, um für die Sicherheit des Motorrads zu sorgen. 

In meinem Fall habe ich zum Beispiel meine Royal Enfield Bullet von 1953 gekauft, um sie nur an den Wochenenden zu fahren. Aus diesem Grund brauchte ich einen Motorrad-Tracker, der die Batterie hält, ohne sie zu lerren. Der Prototyp des Bike GPS Tracker hat eine interne Batterie, die sich beim Fahren auflädt. Wenn das Motorrad aufgrund der abgelaufenen Motorradsaison nicht in Betrieb ist, hält die Batterie des Smart Track zwei bis drei Monate lang. 

Folglich entlädt das Gerät nicht die Batterie des Motorrads, sondern seine eigene. 

Fazit 

Es gibt nur wenige Dinge, die mit einem zuverlässigen Motorradverfolgungsgerät vergleichbar sind, das Ihnen Seelenfrieden gibt. Es ist entscheidend, unsere weitgehend begehrten Motorräder entsprechend ihrem emotionalen Wert zu schützen. Meine Royal ist nicht so teuer wie meine BMW, aber ich hänge mehr an ihr. 

Incentive für Mitarbeiter und Kunden

Incentive für Mitarbeiter und Kunden

Wie sagt man so schön: „Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.“
Dies gilt auch gleichermaßen für Kunden und Mitarbeiter. In der gewerblichen Branche bezeichnet man solch kleine Aufmerksamkeiten als Incentives. Dies beinhaltet sowohl Geldprämien, Sachprämien oder auch Reisen und seltene Veranstaltungen.

Wer als Unternehmer solche Incentives verschenkt, hofft natürlich auf eine positive Reaktion der Beschenkten. Sie dienen auch als Ansporn das Unternehmen zu kontaktieren. Man könnte es auch Kundenbindung bezeichnen. Treuen Kunden eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen um Ihnen die Wertschätzung zu zeigen. Hier ist die Flowerbox (Rosen in Box) auch bestens geeignet. Durch die verschiedenen Varianten an Größe, Form und selbstverständlich Farben der Blumen ist so für jeden Kunden was Passendes dabei. Sie bieten also den perfekten Grundsatz für eine emotionale Bindung.

Unternehmen mit einer hohen emotionalen Bindung haben einen 15,5 % höheren Umsatz und eine 13,1 % höhere Gewinnmarge.

Die Mitarbeiter möchte man selbstverständlich auch motivieren, bei Kunden das Kaufverhalten anregen und fördern. Es profitieren also eigentlich beide Seiten. Das Unternehmen wird kontaktiert, das Kaufverhalten der Kunden steigt im Besten Falle und Mitarbeiter sind motiviert, fühlen sich wertgeschätzt und sind zufriedener.

Incentives können wie schon erwähnt in sämtlichen Formen auftreten. Veranstaltungen prägen sich meist mit einem Erlebnisfaktor langfristiger ein und werden als positive Erinnerung im Gehirn verbunden mit dem Unternehmen abgelegt.

Auch eine tolle Idee: die LOVE flowerbox als Mitarbeitergeschenk. Große Stückzahlen können bei der LOVE flowerbox auch mit dem eigenen Logo versehen werden. So steht auch hier Corporate Identity im Vordergrund. Fordern Sie doch einfach ein unverbindliches Angebot mit der gewünschten Stückzahl an.

LOVE flowerbox bietet sich also in beiden Hinsichten hervorragend als Incentive an. Sowohl für Geschäftspartner, als auch Mitarbeiter. Und mit dem eigenen Logo entsteht natürlich auch ein Wiedererkennungseffekt, der gleichzeitig als Werbung dient.

Für Unternehmer interessant: 70 % aller Beschäftigten in Deutschland leisten nur Dienst nach Vorschrift. Es lohnt sich also auch für die Mitarbeiter etwas mehr zu investieren um diese entsprechend zu motivieren. Ein Pluspunkt hier: für diese Mitarbeitergeschenke gibt es eine Freigrenze, die nicht besteuert werden muss. Momentan sind dies 44 € pro Mitarbeiter pro Monat. Dies gilt allerdings nur für Sachbezüge und Gutscheine. Gutscheine… eine gute Idee. So kann sich jeder Mitarbeiter in gewissem Rahmens selbst aussuchen was er sich gerne gönnen würde. Perfekt also auch ein Gutschein bei LOVE flowerbox. Lassen Sie sich Gutscheine in der genannten Höhe erstellen und machen Sie Ihren Mitarbeitern hiermit eine Freude. Durch die Vielfalt, die LOVE flowerbox anbietet findet jeder Mitarbeiter seine individuelle Flowerbox. Selbstverständlich in der Lieblingsfarbe. Mit 25 verschiedenen Farben bleibt also kein Wunsch mehr offen.